Seite drucken   Sitemap   Zum Kontaktformular   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Netzwerk Aktuelles Gründung einer virtuellen Selbsthilfegruppe zum Thema Depressionen  · 

Gründung einer virtuellen Selbsthilfegruppe zum Thema Depressionen

Kreis Steinfurt. Selbsthilfegruppen dürfen sich unter Berücksichtigung aller Regeln wie Abstand, Hygiene, Mund-Nase-Schutz zwar nach wie vor treffen. Doch viele der über 20 Depressionsgruppen im Kreis sind momentan voll und können keine neuen Mitglieder aufnehmen. Eine Gruppe, die im November neu starten sollte, wurde zunächst einmal verschoben. Doch gerade Menschen mit einer Depression suchen in dieser Zeit eine Unterstützung und melden ihren Bedarf beim Netzwerk zurück. Es ist noch schwieriger als sonst, in Kontakt zu bleiben und viele fühlen sich in der aktuellen Situation sehr isoliert. Deshalb geht das Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt jetzt neue Wege und bietet die erste virtuelle Selbsthilfegruppe zum Thema Depressionen für Menschen aus dem Kreis Steinfurt an. Im Rahmen einer Infoveranstaltung am 30. November um 18.00 Uhr geht es zunächst darum, dass Interessierte etwas darüber erfahren was sie erwartet. Sie können ausprobieren, ob ein Austausch über eine digitale Plattform für sie passend ist. An diesem Abend werden technische Fragen geklärt, es wird über Möglichkeiten und Grenzen von (digitalen) Selbsthilfegruppen gesprochen und das weitere Vorgehen abgestimmt.
Alles, was Interessierte dazu brauchen, ist einen internetfähigen PC oder ein Laptop mit Kamera und Mikrofon oder Headset. Es gibt die Möglichkeit, im Vorfeld zu testen, ob alles funktioniert. Für den notwendigen Datenschutz und die Datensicherheit wird ein DSGVO-konformes Videokonferenz-Tool genutzt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass sich alle sehen können und ein Austausch möglich ist. Selbsthilfe kann eine Therapie nicht ersetzen, aber der Austausch mit Gleichbetroffenen ist oft ein wichtiger Baustein im eigenen Unterstützungssystem.

Das Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt steht für Rückfragen und Anmeldungen unter Tel. (0 25 72) 9 60 16 84 oder netzwerk-steinfurt@paritaet-nrw.org zur Verfügung. Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

12.11.2020

 



 
top