Seite drucken   Sitemap   Zum Kontaktformular   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Netzwerk Aktuelles Online-Kurs: Mit Resilienz durch die Krisenzeit  · 

Online-Kurs: Mit Resilienz durch die Krisenzeit

Kreis Steinfurt. Das Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt bietet am 29. April um 18.00 Uhr erstmalig eine Online-Fortbildung für Selbsthilfeaktive im Kreis Steinfurt an. Hier die Ausschreibung:

Die Corona-Pandemie beschert uns eine außergewöhnliche, extreme Situation: Normale
Tagesabläufe, Rituale und Gewohnheiten sind von heute auf morgen hinfällig geworden. Stattdessen fühlen wir uns in neue, nicht selbst gewählte Strukturen hineingeworfen, sind plötzlich zu Hause isoliert oder stark verunsichert durch die Ansteckungsgefahr. Und niemand kann sagen, wie lange dieser Zustand noch anhalten wird. Kurz gesagt: Da ist sie, die „Krise“!
Die gute Nachricht: Wir haben eine Wahl, wie wir mit dieser Situation umgehen. Mit welcher Haltung wir ihr begegnen, aus welcher Perspektive wir darauf gucken und vor allem: Was wir jetzt tun – oder lassen – wollen! Die Resilienzforschung, also die Forschung zu unserer psychischen Widerstandskraft, setzt genau hier an: Was macht uns stark in der Krise? Was hilft uns dabei, auf Chaos flexibel zu reagieren? Wie bleiben wir trotz Verunsicherung handlungsfähig und emotional stabil?
Dieser Online-Kurs setzt sich mit den Basics der Resilienztheorie auseinander. Wir lernen hilfreiche Faktoren kennen wie Optimismus, Zielorientierung und Selbstwirksamkeit und reflektieren anhand von interaktiven Übungen unser persönliches Resilienzprofil.

Referentin ist Katrin Röntgen aus Münster. Anmeldungen sind ab sofort telefonisch beim Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt 02572 960 16 84 oder netzwerk-steinfurt@paritaet-nrw.org möglich.

 



 
top