Seite drucken   Sitemap   Zum Kontaktformular   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Netzwerk Aktuelles Netzwerk Selbsthilfe informiert über Krankenkassenförderung 2020  · 

Netzwerk Selbsthilfe informiert über Krankenkassenförderung 2020

Teilnehmer des Gesamttreffens an Tischen sitzend

Im Rahmen eines Vernetzungstreffens am 30.01.2020 in Emsdetten informierte das Netzwerk Selbsthilfe die Selbsthilfegruppen im Kreis über finanzielle Fördermöglichkeiten der Krankenkassen. Als Referentin war Andrea Wojte von der IKK classic eingeladen. Sie ist die Ansprechpartnerin für die Selbsthilfeförderung der GKV im Kreis Steinfurt. In ihrem Vortrag vor fast 80 Teilnehmerinnen wies Andrea Wojte darauf hin, dass es im laufenden Jahr Änderungen im Förderverfahren gibt. Die weitaus meisten Anträge müssen bis zum 31.03.2020 gestellt sein.

Nach Ablauf dieser Frist sind nur noch für besondere Projekte in Einzelfällen Anträge möglich. Gefördert werden Gruppen aus dem Bereich der Gesundheitsselbsthilfe, die bestimmte Anforderungen erfüllen. Auch Gruppen, die nicht in der Vermittlungsdatei des Netzwerks Selbsthilfe gelistet sind, können Anspruch auf Förderung haben. Fragen hierzu beantworten Ute Silwedel und Sabine Tenambergen vom Netzwerk Selbsthilfe und Ehrenamt unter 02572 9601684. Gerne können auch persönliche Beratungstermine vereinbart werden.

02.2020

 



 
top